"SCHRITTE ZUM HEILWERDEN" - WOCHENENDSEMINAR SYSTEMISCHE AUFSTELLUNGEN

Kategorie
Externe Veranstaltungen
Datum
29.06.2018 - 01.07.2018
Veranstaltungsort
Landvolkshochschule Niederalteich (bei Deggendorf)

An einem ganzen Wochenende und in einer festen Gruppe lassen sich innere Prozesse noch intensiver bearbeiten. Raus aus dem Alltag und hinein in den wohltuenden Rahmen der unmittelbar neben der Benediktinerabtei gelegenen Landvolkshochschule Niederalteich. Beide Häuser leben vorbildlich die Gastfreundschaft, die der Ordensgründer Benedikt als einen der Grundpfeiler seiner Gemeinschaft formuliert hat. Warmherzige Atmosphäre, schöne Zimmer, fabelhaftes Essen, traumhafte Lage an der Donau - besser könnte der Rahmen nicht sein, um sich mit den Themen zu beschäftigen, die einen in der Tiefe umtreiben.

Anmeldung in Kürze direkt in Niederalteich möglich, Infos zum Haus und Bildungsangebot hier:

 

 
 
 
Seminare Fundraising und Projektentwicklung

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Seminare

Hinweis: Diese AGB gelten nur für von der Mutmacherei veranstaltete Seminare. Bei anderen Veranstaltern, bei denen ich als Referentin tätig bin, gelten deren AGB.

Der Gesamtbetrag ist vor Beginn des Seminars zu überweisen an Claudia Mönius - Mutmacherei, IBAN DE44 52060410 0003700054, BIC GENODEF1EK1, Evangelische Bank. Alternativ kann am ersten Seminartag bar vor Ort bezahlt werden. (Barzahlungsmöglichkeit gilt nicht für mehrtägige Seminare!)

Die Seminarpreise beinhalten keine Verpflegung. Bitte Getränke und ggf. Pausenverpflegung mitbringen; die Tagesseminare finden alle in zentraler Lage statt, so dass es in der Nähe Imbiss- und Einkaufsgelegenheiten gibt.

Bei Rücktritt bis 14 Tage vor dem ersten Seminartag entsteht eine Stornogebühr in Höhe von 50 Euro. Bei späterer Abmeldung wird die Gesamtgebühr zur Zahlung fällig, unabhängig von Zeitpunkt und Grund.

Die Mindestteilnehmerzahl liegt in der Regel bei acht Personen. Die Referentin behält sich vor, Seminare bei Nichtzustandekommen dieser Gruppenstärke gegen Rückerstattung bereits bezahlter Seminargebühren abzusagen.