Aufgrund der coronabedingten Einschränkungen und der sich daraus ergebenden Schwierigkeiten (z.B. der Suche nach ausreichend großen Räumen) plane ich Veranstaltungen für das zu Ende gehende Jahr und das Jahr 2022 sukzessive. Alle Planung ist momentan leider absolut vorläufig und wird den aktuellen Gegebenheiten und Vorschriften entsprechend angepasst. Wie andere Seminaranbieter*innen hoffe auch ich, bald wieder verlässlicher planen und agieren zu können. Immer mal wieder hier im Kalender vorbeischauen, lohnt sich also und ich freue mich über Ihren virtuellen Besuch.
 

ZEIT FÜR VERBUNDENHEIT ENTFÄLLT AUFGRUND DER KONTAKTBESCHRÄNKUNGEN

 Buchung geschlossen
 
0
Sonnenuntergang
Kategorie
Spiritualität
Datum
28.11.2021 19:00
Veranstaltungsort
Wöhrder Wiese - Eingang Erfahrungsfeld der Sinne

Zeit für Verbundenheit: In dieser geistigen Haltung treffen wir uns an diesem ersten Adventssonntag um 19 Uhr mit Kerzen oder anderen Lichtern an der Wöhrder Wiese, Eingang Erfahrungsfeld der Sinne. Schweigend gehen wir miteinander eine Runde und fokussieren uns dabei auf unsere Vision, die wir von einem gelingenden, freud- und friedvollen Zusammenleben in dieser Gesellschaft haben. In einem zweiten Teil tauschen wir uns paarweise darüber aus. Anschließend stehen wir im Kreis und schicken unsere Wünsche und Visionen in die geistige Welt mit der Bitte um Hilfe und Unterstützung.

 
 
Seminare Fundraising und Projektentwicklung

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Seminare

Hinweis: Diese AGB gelten nur für von der Mutmacherei veranstaltete Seminare. Bei anderen Veranstaltern, bei denen ich als Referentin tätig bin, gelten deren AGB.

Der Gesamtbetrag ist vor Beginn des Seminars zu überweisen an Claudia Mönius - Mutmacherei, IBAN DE44 52060410 0003700054, BIC GENODEF1EK1, Evangelische Bank. Alternativ kann am ersten Seminartag bar vor Ort bezahlt werden. (Barzahlungsmöglichkeit gilt nicht für mehrtägige Seminare!)

Die Seminarpreise beinhalten keine Verpflegung. Bitte Getränke und ggf. Pausenverpflegung mitbringen; die Tagesseminare finden alle in zentraler Lage statt, so dass es in der Nähe Imbiss- und Einkaufsgelegenheiten gibt.

Bei Rücktritt bis 14 Tage vor dem ersten Seminartag entsteht eine Stornogebühr in Höhe von 50 Euro. Bei späterer Abmeldung wird die Gesamtgebühr zur Zahlung fällig, unabhängig von Zeitpunkt und Grund.

Die Mindestteilnehmerzahl liegt in der Regel bei acht Personen. Die Referentin behält sich vor, Seminare bei Nichtzustandekommen dieser Gruppenstärke gegen Rückerstattung bereits bezahlter Seminargebühren abzusagen.