EINFACH GUT: SPIRITUALITÄT FÜR LEIB UND SEELE

Kategorie
Autorenlesung
Datum
22.03.2019 18:30 - 20:00
Veranstaltungsort
BAY.CHI, Hauptstraße 28, 92345 Dietfurt an der Altmühl

Schon seit dem Mittelalter wird Dietfurt an der Altmühl im Volksmund "Bayerisch China" genannt. Der vielfältige bayerisch-chinesische Kulturaustausch besteht bis heute fort und so verwundert es nicht, dass auch das gemütliche Café im Stadtzentrum den Namen "BAY.CHI" trägt. Es ist eine kleine kulinarische Verwöhnoase, in der man einfach verweilen und es sich gut gehen lassen kann. Liebevolle individuelle Noten (bis hin zu handbemalten Frühstückseiern!) in stilvollem Ambiente erfreuen Herz und Gaumen. Und im zugehörigen Laden finden sich schöne und besondere Dinge, geschmackvoll dekoriert und einladend dargeboten.

Ich freue mich, dass ich bei der Chefin mit der Idee einer Autorenlesung aus "Feuer der Sehnsucht. Spiritualität einfach leben" auf offene Ohren und ein ebenso offenes Herz traf. Es wird ein schöner Frühabend werden im stilvollen "Kaiserzimmer" mit kulinarischen Gaumenfreuden und spirituellen Impulsen zum Nachdenken, Hinspüren und Genießen.

Eintritt frei. Essen und Getränke à la carte. 

Tischreservierung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 08464-6427800

 
 
 
Seminare Fundraising und Projektentwicklung

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Seminare

Hinweis: Diese AGB gelten nur für von der Mutmacherei veranstaltete Seminare. Bei anderen Veranstaltern, bei denen ich als Referentin tätig bin, gelten deren AGB.

Der Gesamtbetrag ist vor Beginn des Seminars zu überweisen an Claudia Mönius - Mutmacherei, IBAN DE44 52060410 0003700054, BIC GENODEF1EK1, Evangelische Bank. Alternativ kann am ersten Seminartag bar vor Ort bezahlt werden. (Barzahlungsmöglichkeit gilt nicht für mehrtägige Seminare!)

Die Seminarpreise beinhalten keine Verpflegung. Bitte Getränke und ggf. Pausenverpflegung mitbringen; die Tagesseminare finden alle in zentraler Lage statt, so dass es in der Nähe Imbiss- und Einkaufsgelegenheiten gibt.

Bei Rücktritt bis 14 Tage vor dem ersten Seminartag entsteht eine Stornogebühr in Höhe von 50 Euro. Bei späterer Abmeldung wird die Gesamtgebühr zur Zahlung fällig, unabhängig von Zeitpunkt und Grund.

Die Mindestteilnehmerzahl liegt in der Regel bei acht Personen. Die Referentin behält sich vor, Seminare bei Nichtzustandekommen dieser Gruppenstärke gegen Rückerstattung bereits bezahlter Seminargebühren abzusagen.