RELIGION OHNE KIRCHE - 9,5 THESEN FÜR EIN ERNEUERTES CHRISTENTUM

9783532628485_237KB
Kategorie
Autorenlesung
Datum
17.09.2020 19:00 - 21:00
Veranstaltungsort
Rotes Haus, Dorfplatz 10 91242 Ottensoos

Die Corona-Regeln machen uns im "Roten Haus" leider einen Strich durch die Rechnung: Aufgrund der geltenden Hygienevorschriften ist die Anzahl der Sitzplätze dort so eingeschränkt, dass Veranstaltungen momentan keinen Sinn machen. Die Chefin Eva Schneider-Menzel und ich hoffen auf bessere Zeiten und wir planen einen neuen Anlauf, sobald es weitere Lockerungen zu den Abstandregeln in der Gastronomie gibt.

Mit seiner kreativen und warmherzigen Gestaltung und der ausgezeichneten Küche ist das "Rote Haus" in Ottensoos einfach ein Ort zum Wohlfühlen. Wenn dann noch gute Gemeinschaft und interessante Themen dazu kommen, ist das Glück perfekt. Spiritualität für Leib und Seele - was will man mehr? Ich freue mich auf die Begegnung mit Ihnen an diesem Spätsommerabend im Nürnberger Land!

Der Eintritt ist frei. Essen und Trinken à la carte. Während der Lesung und des Gesprächs dürfen Sie gern die leckeren hausgemachten Speisen im Café genießen.

Tischreservierung bitte vor Ort, der Buchungsbutton auf dieser Seite führt Sie direkt dorthin.

 

 
 
Seminare Fundraising und Projektentwicklung

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Seminare

Hinweis: Diese AGB gelten nur für von der Mutmacherei veranstaltete Seminare. Bei anderen Veranstaltern, bei denen ich als Referentin tätig bin, gelten deren AGB.

Der Gesamtbetrag ist vor Beginn des Seminars zu überweisen an Claudia Mönius - Mutmacherei, IBAN DE44 52060410 0003700054, BIC GENODEF1EK1, Evangelische Bank. Alternativ kann am ersten Seminartag bar vor Ort bezahlt werden. (Barzahlungsmöglichkeit gilt nicht für mehrtägige Seminare!)

Die Seminarpreise beinhalten keine Verpflegung. Bitte Getränke und ggf. Pausenverpflegung mitbringen; die Tagesseminare finden alle in zentraler Lage statt, so dass es in der Nähe Imbiss- und Einkaufsgelegenheiten gibt.

Bei Rücktritt bis 14 Tage vor dem ersten Seminartag entsteht eine Stornogebühr in Höhe von 50 Euro. Bei späterer Abmeldung wird die Gesamtgebühr zur Zahlung fällig, unabhängig von Zeitpunkt und Grund.

Die Mindestteilnehmerzahl liegt in der Regel bei acht Personen. Die Referentin behält sich vor, Seminare bei Nichtzustandekommen dieser Gruppenstärke gegen Rückerstattung bereits bezahlter Seminargebühren abzusagen.