Aufgrund der coronabedingten Einschränkungen und der sich daraus ergebenden Schwierigkeiten (z.B. der Suche nach ausreichend großen Räumen) werden weitere Veranstaltungen für 2020 und 2021 sukzessive geplant. Immer mal wieder hier im Kalender vorbeischauen, lohnt sich also!
 

ABENDMAHL

Herzkartoffel
Kategorie
Spiritualität
Datum
23.10.2020 19:00 - 21:00
Veranstaltungsort
Nachbarschaftstreff SIGENA St. Johannis, Johannisstraße 165, 90419 Nürnberg

Mit Freundinnen und Freunden zusammensitzen und sich beim Essen über Gott und die Welt austauschen - nichts anderes hat sehr wahrscheinlich Jesus mit seinen Jüngerinnen und Jüngern getan. Ein starres Ritual hat er auf keinen Fall erfunden, das ist sicher. Also genießen auch wir in seiner Nachfolge Begegnung, Gemeinschaft, Erfahrungsaustausch und Diskurs über Gott und die Welt.

Mit dem Format eröffne ich eine neue Reihe, innerhalb derer wir uns hoffentlich einmal pro Monat treffen können. Das Schwerpunktthema dieses Abends lautet

"Was nährt mich?"

Herzliche Einladung dazu in den Nachbarschaftstreff SIGENA St. Johannis, Johannistraße 165, 90419 Nürnberg um 19 Uhr.

Bringt euch etwas Leckeres zu essen mit. Getränke sind vorhanden und können für kleines Geld direkt vor Ort gekauft werden. Geschirr und Gläser sind ebenfalls vorhanden.

Um genug Abstand halten zu können, ist die Teilnehmer*innenzahl auf max. 12 begrenzt. Anmeldung ist zwingend erforderlich entweder über den obigen Buchungslink oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

 

 
 
Seminare Fundraising und Projektentwicklung

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Seminare

Hinweis: Diese AGB gelten nur für von der Mutmacherei veranstaltete Seminare. Bei anderen Veranstaltern, bei denen ich als Referentin tätig bin, gelten deren AGB.

Der Gesamtbetrag ist vor Beginn des Seminars zu überweisen an Claudia Mönius - Mutmacherei, IBAN DE44 52060410 0003700054, BIC GENODEF1EK1, Evangelische Bank. Alternativ kann am ersten Seminartag bar vor Ort bezahlt werden. (Barzahlungsmöglichkeit gilt nicht für mehrtägige Seminare!)

Die Seminarpreise beinhalten keine Verpflegung. Bitte Getränke und ggf. Pausenverpflegung mitbringen; die Tagesseminare finden alle in zentraler Lage statt, so dass es in der Nähe Imbiss- und Einkaufsgelegenheiten gibt.

Bei Rücktritt bis 14 Tage vor dem ersten Seminartag entsteht eine Stornogebühr in Höhe von 50 Euro. Bei späterer Abmeldung wird die Gesamtgebühr zur Zahlung fällig, unabhängig von Zeitpunkt und Grund.

Die Mindestteilnehmerzahl liegt in der Regel bei acht Personen. Die Referentin behält sich vor, Seminare bei Nichtzustandekommen dieser Gruppenstärke gegen Rückerstattung bereits bezahlter Seminargebühren abzusagen.